Weiterführende Möglichkeiten

Wie weiter nach der Ausbildung?

Nach der Berufslehre ist der Lernprozess noch nicht abgeschlossen. Du hast die Möglichkeit, dich in verschiedene Richtungen weiterzubilden. Das Bildungssystem der Schweiz lässt nahezu alle Varianten offen:

• befristete Anstellung im Lehrbetrieb (Berufspraktikum bei lea-sh)
• Festanstellung
• Berufsmaturität nach der Lehre (Vollzeit oder Teilzeit)
• Weiterbildung in einem Spezialgebiet (eidg. Zertifikate)
• Studium an einer Fachhochschule (nur mit Berufsmatura möglich)
• Sprachaufenthalte

Als weitere Dienstleistung unterstützen wir unsere Lehrabgänger bei der Stellensuche und bieten ihnen ein sechs monatiges Berufspraktikum an.